Mittwoch, 26. November 2008

Absurdes: Geheimtipp Schlamm

Was reißt die Leute mehr vom Hocker als Sport-, Metal- oder Rockfestivals großer Machart? Nicht gewusst, gell...?

Es ist die große Schlammschlacht, das große Googlemoogle-Dreckfest... alle wühlen im Schlamm herum, beschmieren und bewerfen sich, feiern und tanzen im Dreck.

Im südkoreanischen Boryeong findet seit 1998 das gigantische Schlamm-Festival statt, das allem huldigt, was eklig, matschig und klebrig ist. Es lockt 1,5 Mio Besucher an, mehr als andere Riesenevents. Es liegt wohl fast auf einer Höhe mit dem Münchner Oktoberfest.

Mud Festival


*******************************************************************************************

Kommentare:

schuschan hat gesagt…

schon cool so eine Schlammschlacht:):)!

Dailywrite hat gesagt…

Hast du auch schon absolviert?