Dienstag, 24. Februar 2009

Faasenacht 2










Aalllllleeee hopppp! tönt es so circa 153457-mal an Fasching in St. Wendel, Saarland, nicht nur wenn der Karnevalsumzug am Sonntag durch die Straßen zieht, sondern auch am Rosenmontag und Faschingsdienstag, von den vielen Terminen davor ganz zu schweigen. In St. Wendel verschenkt der Bürgermeister Schwenkbratenstückchen vom Wagen (was anderes ist kaum denkbar im Land der Chefgriller), andere Vereine Mini-DVDs von Mr. Bean und Schnääkes, Siießes, Gudzja (Bonbons) und Lollies, Alkohol und Popcorn... Mehrere Stunden lang ziehen die Narren durch das Städtchen des heiligen Wendelinus und hinterlassen nicht minder Müll wie die Meenzer oder Kölner...
Schee war's, trotz (Fast-)Regen. Aber Bürgermeister Bulli (Bullion) hat angeblich einen Vertrag mit Petrus, und so waren die Umzugsstunden trocken, was das Wetter betrifft. Sonst überhaupt nicht.....allleeee hoppp, nur rinn in de Kopp!


Film, Film, Film(chen) - jetzt endlich da!

Die Straße lebt, St. Wendel bebt!

Die Straße lebt, St. Wendel bebt! 2

Die Straße lebt, St. Wendel bebt! 3


______________________________________________

Kommentare:

schuschan hat gesagt…

Hömma jetzt ist aber Schluss mit feiern...ab nach hause...ausschlafen :)!

Schöne Bilder:)!

Dailywrite hat gesagt…

schuschan ... ich schaff es nicht... im Morgengrauen nur mit meiner Clownshose und T-Shirt bekleidet ins Gebüsch gefallen, jetzt sitz ich in einem Konfettiberg und habe Erkältung... der Kopf dröhnt ... dennoch: ich will weitermachen!!!!

Danke!