Freitag, 29. August 2008

Kunst MIT Lebensmitteln - Bild 1

Ein zweiter absolut verblüffender Gebrauch von Lebensmitteln, um spielerisch neue Aussagen zu schaffen.

Lies hier ...

Kommentare:

Lerke Likblek hat gesagt…

Kunst mit Lebensmitteln gibt es nicht. Nach §1 der KBK21 ist die Verarbeitung von zur Nahrungsaufnahme und organischen Kompostierung gedachten Materialien keine Kunst.

Gruß, LL

Dailywrite hat gesagt…

Hallo, Lerke, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich wusste nicht, dass sogar das formal geregelt wurde. Kunst ist was gefällt, nicht was das Gesetz bestellt, oder was meinst du?
Grüße
Daily

Anonym hat gesagt…

ich denke Kunst ist Kunst, sehr subjektiv, genau wie die interpretation eines Buches oder eine Übersetzung, wie du Daily schon mal sagst, W E R entscheidet überhaupt WAS Kunst ist.....denk an alle Kritiken die Hundertwasser und Co. am Anfang erleiden müssten..

Dailywrite hat gesagt…

@anonymus: Ja, das denke ich auch. Kritik ist nicht gleich Qualitätsfestlegung, denn Geschmack hat viele Facetten! Was X gefällt, muss Kritiker Y nicht toll finden, aber die Leute, die wie X denken, lieben diese Kunst. Leider ist Y in den Medien vertreten ...

Indication hat gesagt…

... ich finde die Bilder originell und ziemlich fantasievoll.
LG Indication

Dailywrite hat gesagt…

@Indication: Ich auch, deswegen setze ich die Serie fort.